Archiv | Januar 2016

Dein Blickwinkel

Ab und an müssen wir unsere Sicht auf manche Dinge überdenken,

gegebenenfalls ändern, müssen uns von alten Gewohnheiten verabschieden und

zu neuen Ufern aufbrechen, damit es uns wieder gut geht.

Lasst zurück, was euch nicht gut tut.

Bleibt euch selbst treu und geht mit erhobenem Kopf und einem Lächeln im Gesicht EUREN Weg.

PhotoGrid_1454268662111

Advertisements

Gedanken

Manchmal verloren in Gedanken,

weit weg vom Jetzt und Hier.

Manchmal verloren in Gedanken,

suche ich die Nähe zu dir.

Manchmal verloren in Gedanken,

wünsche ich mich in eine andere Welt.

Manchmal verloren in Gedanken,

weg, weil es mir hier nicht gefällt.

Sind die Sinne wieder klar,

frage ich mich, was ist wahr?

Die Welt zu ändern,

schaffe ich alleine nicht.

Aber den Blick auf sie,

in meinem Gesicht.

Liebe ich mich,

dann liebe ich auch die Welt.

Und dann kann ich sie formen,

wie sie mir gefällt.

Seite 19 Gedanken

Das große Glück

Ich hab dich gesucht, mein großes Glück,

viele, viele Jahre lang.

Meine Gefühle waren fast schon erstickt,

und Fehler hab ich auch getan.

Doch  dann kamst du, wir sahen uns an,

verstanden uns blind und alles begann.

So wunderschön ist jede Stunde mit dir,

 möchte keine missen, du gehörst zu mir.

Du gibst mir Kraft, du machst mir Mut,

mit dir weiß ich, wird alles gut.

Ich hab dich gefunden und schenk‘ dir mein Herz,

versprech‘ dir nur Sonne und keinen Schmerz.

Du bist mir das Liebste auf der Welt,

ich möchte, dass dies ewig hält.

Ich schwör dir Treue Tag für Tag,

bin immer für dich da, was auch kommen mag.

Als deine Frau mit dir durchs Leben gehen,

und immer an deiner Seite stehen.

Das ist der größte Wunsch für mich,

ich kann dir nur sagen, ich liebe Dich!

PhotoGrid_1454014582865

 

Die Pfeiler deines Lebens

Ich wünsche dir für diesen Tag,
dass er nur Gutes bringen mag.

Der Blick in die gleiche Richtung, ein gemeinsames Ziel, Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung sind die Pfeiler

jeder Beziehung, jeder Freundschaft und jeder Zusammenarbeit,

die lange und glücklich andauern soll.

Sind deine Pfeiler, auf die du baust stabil genug?

Vertraust du auf einen langen Bestand oder merkst du, dass sie anfangen zu bröckeln und bald in sich zusammenfallen?

Schau sie dir genau an, nicht hinter jeder Fassade steckt Stabilität & Vertrauen.

Erneuere sie, wenn sie dir noch wertvoll erscheinen oder reiße die alten Pfeiler ab und baue sie dir auf ein stabiles Fundament, um das zu tragen, was DIR wichtig ist.

DSCN2483

Junge Liebe

Drei Monate kennen wir uns jetzt,

unvergesslich ist diese wunderschöne Zeit.

Ich schenke dir mein ganzes Herz,

für heute und für die Ewigkeit.

 

Die Momente mit dir sind wunderbar,

möchte keinen davon missen.

Meine Liebe zu dir wächst von Tag zu Tag,

das Wertvollste bist du, das sollst du wissen.

 

Du gibst mir Kraft, wenn sie mir fehlt,

bist immer für mich da.

Deine Liebe zu mir, ist das Einzige was zählt,

in meinem Herzen bist du mir so nah.

 

Du gibst mir Wärme, wenn ich friere,

du gibst mir die Geborgenheit.

Ich kann mich ganz in dir verlieren,

du fängst mich auf mit Zärtlichkeit.

 

Du gibst mir Nähe, wenn die Einsamkeit schmerzt,

bist stets besorgt um mich.

So hab ich noch nie gespürt in meinem Herz,

und dafür liebe ich dich.

 

Wir können reden, schweigen, lachen,

verstehen uns auch ohne Worte ganz und gar.

Wir können alles zusammen machen,

und das ist einfach wunderbar.

 

Wir geben uns Halt, sind füreinander da,

und lieben uns bedingungslos.

So soll es bleiben, Jahr für Jahr,

denn unsere Liebe ist riesengroß.

 

Ich danke dir für die schöne Zeit,

die du mir bis jetzt gegeben hast.

Ich wünsche sie mir für die Ewigkeit,

dass alles in unserem Leben zusammenpasst.

PhotoGrid_1453838237549

 

Entfache sie neu – die Liebe

Die Schmetterlinge im Bauch sind verflogen,

das Kribbeln, dass du bei euren ersten Dates, bei euren ersten Berührungen und Zärtlichkeiten verspürt hast, ist verschwunden.

Der Alltag hat dich eingeholt, mit all seinen kleinen und großen Sorgen und Freuden,

mit all seinen Routinen.

Für Zweisamkeit fehlt dir die Zeit?

Dein Leben wird bestimmt durch Arbeit, Haushalt, Kinder, Eltern – die Hilfe benötigen.

Und du…?

Du bleibst auf der Strecke.

Die Beziehung zu deinem Partner / deiner Partnerin gleicht einer Wohngemeinschaft, einem Zusammenleben zwischen Bruder und Schwester?

Erinnere dich an die gemeinsamen wundervollen Momente, die ihr verbracht habt, an Orte die ihr gemeinsam besucht habt, an gemeinsame romantische Stunden.

Hole sie wieder zurück – die Romantik, die Zweisamkeit, die Zeit, in der alles rundherum still steht.

Beziehungen brauchen Überraschungen und das Gefühl, dass dein Partner / deine Partnerin das Wertvollste ist, ohne das du nicht leben möchtest.

Entfache sie neu – die Liebe

lasse die Schmetterlinge fliegen, spüre das Kribbeln …

wie beim allerersten Mal.

2016-01-12 17.24.50